August Team

Nach ca 3 Monaten war es endlich wieder soweit mit dem kurzen Impact Team ist wieder etwas Leben in unsere Häuser eingezogen. Wir durften 7 junge Erwachsene aus Deutschland bei uns begrüßen und für etwas mehr als 3 Wochen mit ihnen in ganz Sambia unterwegs sein.

Als erstes haben wir zwei Kindertage in Dawn Trust, dem sozial Community Projekt der Liebenzeller Mission hier in Ndola, veranstaltet. Eine Bibelgeschichte mit Anspiel, Lieder und viiiieeeeeele schöne Spiele haben den Kindern ihren Tag versüßt. Außerdem waren wir in unserer alten Heimat in Mpika um dort ein Kinder- und Jugendprogramm in der Gemeinde zu gestalten. Das Team war uns auch eine große Hilfe bei unserem wöchentlichen Kids Club in unserem Viertel.

Danach konnten wir alle ein paar Tage verschnaufen und die Seele beim Campen im Busch baumeln lassen, bevor es dann Richtung Lusaka auf die Missionars Freizeit ging. Alle zwei Jahre treffen sich alle Afrika Missionare der Liebenzeller Mission hier in Sambia um eine gemeinsame Zeit zu verbringen. Da gibt es dann Bibelarbeiten und anderes Programm für die ganze Familie. Wir haben die Zeit vor allem genutzt um uns mit Kollegen über unser Leben im Ausland und unsere Arbeiten auszutauschen. Ja es tat sehr gut Menschen um uns zu haben die uns in all dem gut verstehen und ähnliche Alltags Höhen und Tiefen erleben.
Das Impact Team hat sich während des Programmes um die ganze Kinderschaar gekümmert, so hatten die Eltern mal eine Auszeit.

Manu und mir hat dieses kurze Impact Team sehr viel Freude gebracht. Wir genießen es einfach neue Menschen kenen zu lernen und ein Stück Leben mit ihnen zu teilen. Außerdem ist unsere Vorfreude auf das lange Impact Team, das schon Mitte September hier einzieht, größer geworden.

Teil des Teams waren auch alte Bekannte; Samuel und Moritz die Manu noch aus seiner Zeit aus Künzelsau kennt und Hannes, der schon mit uns auf der FTS war.

Euch allen noch vielen Dank für eure 3 Wochen vollen Einsatz mit den Kids!! Ihr seid super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.