Immer wieder freitags

Hier auf Dawn Trust gibt es jeden Freitag ein Teenie Mädels Treffen. Gestartet hat es mit einer älteren Freiwilligen die selbst in der Gegend wohnt und ein Herz für Mädels hat.
Mit beiden Impact Teams haben wir die Gruppe besucht um mit das Programm zu gestalten. Als klar war, dass wir hier nach Dawn Trust ziehen war für mich auch klar, dass ich gerne weiter in die Gruppe investieren will.

Ich war schon immer eher ein Teenie Kreis Typ als ein Jungschar Typ. In junge Leute zu investieren war in Deutschland schon mein Herzensanliegen. Das hat sich hier in Sambia nicht verändert.

Gerade Mädels in dem Alter gehören hier zu einer der vernachlässigten Gruppen. Daheim müssen sie meist viel schuften. Kochen, Wäsche waschen, putzen und auf die kleinen Geschwister aufpassen und nebenher vielleicht noch zur Schule gehen. Teenie Schwangerschaften kommen hier nicht selten vor. Hier gibt es eine große Not. Mädels in dem Alter sind auf der Suche nach Identität und nach Anerkennung. Das ist in Deutschland so das ist auch in Sambia so.

Mit der Mädels Gruppe wollen wir ihnen auf der Suche helfen. Ihnen Jesus vorstellen. Sie ermutigen. Ihnen Wert vermitteln. Themen mit ihnen ansprechen über die in der Kultur meist wenig gesprochen wird, wie z.B. HIV und Adis, Häusliche Gewalt, Verhütung usw.

Für mich persönlich ist es nicht ganz leicht an die Mädels ran zu kommen, daher bin ich so dankbar für unsere Freiwilligen Mitarbeiterinnen hier. Sie sprechen die Sprache, kennen die Kultur durch und durch und haben selbst in den Schuhen der Mädels gesteckt. Oft denk ich, ich kann mehr Ermutigung für die Mitarbeiterinnen sein sodass sie die Mädels prägen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.